Hautarzt Dr. J. Conze

T. 02405 88641 Würselen

Impressum Datenschutz Cookies

Dr. Jürgen Conze, inhaltlich verantwortlich, 

52146 Würselen, Morsbacherstr 17  

T  02405 88641 Fax 02405 81699 

Email conze2@gmail.com  BSNR  211603200

Berufsbezeichnung: Arzt, erworben in Ac 1978 

Aufsichtsbehörden:

Ich bin ordentliches und aktives Mitglied der Ärztekammer Nordrhein seit 1978 sowie aktives Mitglied des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen seit 1981. Berufsrechtliche Regelungen finden Sie hier:

>>>  Ärztekammer Nordrhein

>>>  Berufsordnung

>>>  Heilberufe Gesetz NRW

>>>  Tarifvertrag Ärzte Krankenkasse

Ich bin Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein seit 1989

>>>  Kassenärztlichen Vereinigung

Datenschutzerklärung:

Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt werden können. Alle Patientendaten, die über Formulare auf dieser Web-Seite erhoben werden, behandeln wir entsprechend den gesetzlichen Grundlagen. Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die erforderlichen Angaben dienen lediglich zu dem angegebenen Zweck der Kontaktaufnahme. Wir beachten die ärztliche Schweigepflicht.

Cookies: Diese Internetseite nutzt Cookies  

>>> mehr Infos zu Cookies

Der Server (Strato, Berlin), der meine Internetseite www.dr-conze hostet, speichert automatisch Ihre Server Log File  Information, die Ihr Browser an uns übermittelt, also Browsertyp und Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. 

Urheberrecht: Dieses Dokument ist sind urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Text ist nur zum privaten und nichtkommerziellen Gebrauch des Empfängers hergestellt. Jede andere Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung des Inhabers der Urheberrechte unzulässig und strafbar. Insbesondere darf dieses Dokument weder vervielfältigt, verbreitet oder zur öffentlichen Wiedergabe verwendet werden. Falls ich selbst durch einen Text (insbesondere durch ein Zitat), einen Hyperlink ("Link") oder durch eine Graphik/Bild möglicherweise fremde Urheberrechte verletzen sollte,    

beachten Sie bitte folgendes, bevor Sie eine Abmahnung erwägen :

Im   Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus  Urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten  bitte ich, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen  und Kosten, mich umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben   genannten Art reklamiert werden, sagen ich bereits hier vor einer   endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine   eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine   dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne   vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht   zurückgewiesen. Die in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten  Abmahnungen und Folgemaßnahmen würden mit einer negativen  Feststellungsklage beantwortet.

Als Inhaltsanbieter bin ich nach § 5 Abs. 1 des Teledienstegesetzes vom 22.07.1997 (TDG) für die "eigenen Inhalte", die ich zur Nutzung bereithalte, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (so genannte "Hyperlinks", "Links" oder "Verknüpfungen") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Einen Querverweis auf fremde Inhalte erkennen Sie in der URL-Adressenzeile. Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn ich von ihnen (das heißt auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG). Bei "Hyperlinks", "Links" oder "Verknüpfungen" handelt es sich um dynamische Verweisungen. Ich habe bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, ich bin aber nach dem Teledienstegesetz nicht verpflichtet, die Inhalte, auf die ich in meinem Angebot verweise, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn ich feststelle oder von anderen darauf hingewiesen werde, daß ein konkretes Angebot, zu dem ich einen "Link" bereitgestellt habe, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werde ich den "Link" auf dieses Angebot aufheben, soweit mir dies technisch möglich und zumutbar ist. Ich distanziere mich hiermit vorsorglich und ausnahmslos von allen Inhalten fremder URL-Seiten, auf die von dieser Website verwiesen wird.

 

Wir behandeln Kassen und Privat Patienten

Alle Behandlungsräume sind computerfrei